Niehausmeiers Neuigkeiten

Wir über uns

Seit 2000 gehören wir als Missionare zur Deutschen Missionsgemeinschaft.

Anfang 2001 sind wir zu unserem ersten Einsatz nach Ost Afrika ausgereist, zunächst nach Tansania, später dann nach Nairobi / Kenia.

Nachdem wir 4 Jahre in Afrika tätig waren, flogen wir Ende 2004 für ein Jahr Heimatdienst nach Deutschland, von wo aus es im Januar 2006 zum zweiten Einsatz wieder zuück nach Afrika ging - diesmal ganz nach Tansania.

Wir wohnen und arbeiten in Dodoma, der Haupstadt Tansanias.

 Was ist unser Ziel?

Wir möchten Christe in Tansania  motivieren, helfen und Möglichkeiten aufzeigen, wie sie ihren muslimischen Freunden, Verwandten, Nachbarn oder Arbeitskollegen den christlichen Glauben lebendig und verständlich bezeugen und erklären können.

Was machen wir?

Wir bieten Seminare (von kurzer Einführung bis zu einwöchigen Kursen) in Gemeinden und Bibelschulen an, um die Praxis und Glaubensgrundlagen des Islam zu vermitteln. Dadurch sollen Christen ein besseres Verständnis für Muslime bekommen. Weiterhin zeigen wir praktische Möglichkeiten auf, wie Christen im Alltag Muslimen begegnen können, und wie sie auf theologische Unterschiede zwischen Islam und Christentum eingehen und antworten können.

Ebenso bieten wir Schulungsliteratur für Christen wie auch evangelistische Literatur für Muslime an.

Für Christen gibt es Literatur, die tiefer in die Praxis, Lehre, Geschichte und Theologie des Islam eingeht, damit Christen Muslime besser verstehen und ein verständliches Zeugnis ihres christlichen Glaubens geben können.

Für Muslime haben wir zum einen Literatur, die verständlich die Grundlagen des christlichen Glaubens und der Bibel erklären, zum anderen aber auch gezielt die Einwände des Islam gegen den christlichen Glauben aufgreifen und Antworten darauf geben.

Mit wem arbeiten wir zusammen?

Mit allen interessierten Christen, Gemeinden und Bibelschulen, die auf dem Wort Gottes stehen und als Ziel haben, Muslime mit Jesus Christus bekanntzumachen

 

Falls sie Fragen zu unserer Arbeit haben, freuen wir uns über Ihre Rückmeldung und versuchen so schnell wie möglich zu antworten.

Henrik
Manuela
Timo Samweli